25. – 27. August in Dörnfeld an der Ilm: 2. Kinder-Gebärdensprach-Festival in Thüringen im August 2017

Liebe Eltern

auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder ein Kinder-Gebärden-Festival. Der Termin steht nun fest: es wird der 26. August. Da wir im letzten Jahr gemerkt haben, dass es durch die vielen Programmpunkte und den späten Start (14 Uhr) für die Kinder kaum Zeit zum Spielen und für die Erwachsenen wenig Zeit zum Austausch blieb, wird es dieses Jahr auch die Möglichkeit zum Übernachten geben. Und auch am Samstagvormittag werden wir verschiedene Aktivitäten für die kleinen und großen Besucher anbieten.

Die zweite Auflage des Kinder-Gebärden-Festivals findet vom 25. bzw. 26. bis 27. August in Dörnfeld an der Ilm statt. Neben sommerlichen Freizeitaktivitäten aus dem Lern-, Spiel- und Sportbereich für die ganze Familie gibt es auch wieder Angebote für die an Gebärdensprache und Kulturaustausch interessierten Erwachsenen. Die Besucher können sich beispielsweise auf einen Vortrag zum Thema bilinguale Frühförderung und bilingualer Unterricht in Thüringen freuen. Hier wird das bilinguale Erfurter Schulprojekt vorgestellt, welches Anfang August an den Start geht. Das Programm bietet dieses Jahr auch viel Raum für Austausch zwischen der Hörenden- und Gehörlosenkultur.

Anmeldeschluss ist der 31. März 2017 bzw. wenn die verfügbaren Plätze belegt sind!