25.05.2017 in Berlin, 20./21.05. in Werder: Musical „Linie 1“

Liebe Dozenten und Lehrer, liebe Gebärdensprach-, Musical- oder einfach so liebe Freunde und Bekannte!

Bald kommt eine Neufassung des Berliner U-Bahn-Musicals „Linie 1“ aus den 80er-Jahren auf die Bühne, vielleicht kennen Sie/kennt ihr es ja, haben/habt Zeit und Lust, es sich/euch anzugucken und sind/seid gerade zu dem Zeitpunkt in Berlin?!

Das Projektteam „Werder-Musicals“ und der Berliner Gebärdenchor werden das Stück zusammen aufführen.
Somit sind Maxi (einige von Ihnen/euch hier kennen/kennt sie) und ich auch dabei. Alle, die keine Gebärdensprache sprechen, werden uns zwar während des Stücks nicht direkt verstehen können, da wir in dem Stück gebärden werden, aber all unsere gebärdeten Texte werden von den Hauptdarstellern gesprochen, Sie/ihr werden/werdet also alles verstehen.

Wir haben insgesamt 3 Auftritte im Rahmen des Kirchentags, der dieses Jahr in Berlin stattfindet.
Die Premiere ist am Samstag, 20.05.17 um 19:30 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche in der Kirchstraße 9 in 14542 Werder (Havel). Die Stadt liegt gleich hinter Potsdam, gut mit dem Regio zu erreichen.
Auch die 2. Aufführung am Sonntag, 21.05.17 um 17 Uhr findet dort statt.

Hier der Link zur Website des Projekts: werder-musicals.de/projekt.html

Tickets können Sie/könnt ihr bestellen per E-Mail auf der Website oder unter tickets@werder-musicals.de, per Telefon 03327/42691, im Gemeindebüro der Kirche in der Adolf-Damaschke-Straße 9 in Werder, in der Vorverkaufsstelle im Werderpark oder an der Abendkasse. Aber vorbestellen ist immer besser.

Sie kosten 10, ermäßigt 5€.

Dann haben wir noch einen Auftritt in Berlin auf dem Kirchentag im Zentrum Barrierefrei (Messehalle 5.2b) auf dem Messegelände ICC in Berlin am Donnerstag, 25.05.17 (Himmelfahrt) um 19 Uhr.
kirchentag.de/programm/programmsuche.html
Für diesen Termin braucht man aber eine Dauerkarte (sehr teuer, lohnt sich nur, wenn man sich noch andere Veranstaltungen dort angucken will), Tageskarte (leider 33, ermäßigt 18€) oder -empfehlenswert- eine Abendkarte ab 16 Uhr (16€) zum Kirchentag. Diese Karten kann man entweder an dem Tag selbst an den Kassen der Messehallen kaufen oder schon vorbestellen per Mail unter info@kirchentag.de.

Ich muss Sie/euch leider bitten, wenn Sie/ihr Zeit und Lust haben/habt, das Stück zu sehen, sich/euch selbst Karten zu besorgen, da ich das leider organisatorisch nicht schaffen würde. Herzlichen Dank!

Wir würden uns ganz doll über Ihren/euren Besuch des Musicals freuen und hoffe, wir sehen uns! Und gern vom Projekt weitererzählen und Familie und Freunde mitbringen!

Herzliche Grüße!
Elisabeth (Andersohn)