TESYA® deaf

Das Projekt TESYA® deaf richtet sich an gehörlose, hörbehinderte und hörende Pädagoginnen und Pädagogen, die gebärdenkompetent sind und sich für die Arbeit mit gehörlosen und hörbehinderten Kindern und Jugendlichen mit aggressivem Verhalten qualifizieren wollen.