Unterstützen auf den sozialen Medien: Petition: Gebärdensprache umsetzen! Bilingual – Bimodal – ganz normal – endlich!

Liebe Eltern und Unterstützende,
gerade ist die Petition ”Gebärdensprache umsetzen! Bilingual – bimodal – endlich normal!*” bundesweit gegangen! Alle Landtage und der Bundestag sollen sich zukünftig mit dem Thema Bildung und Gebärdensprache befassen. Daher benötigen wir aktuell so viel Aufmerksamkeit wie möglich – dafür brauchen wir Eure Hilfe:

Wir haben ein Bild erstellt, was in den Sozialen Medien die Runde macht. D.h. so viele Menschen wie möglich sollen dieses Bild teilen, um noch mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen. Sie können den Bildbeitrag direkt auf der Facebookseite von der Petitionsplattform openPetition teilen oder in
Twitter retweeten:

Link zum Facebookpost: https://www.facebook.com/openPetition/posts/1592416724189871

Text: Meine Stimme = Meine Unterschrift für barrierefreie Bildung von gehörlosen Menschen. #Petition unterschreiben auf openPetition.de/!gehoerlosekinder @bilingualerleben @openPetition
Jedes “Gefällt mir” (Like) aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren.

Wer arbeitet vor Ort bereits am Thema bilinguale Bildung? Wer möchte sich beteiligen/ oder die Petition in selber vor Ort einreichen?
Bitte wendet Euch an Magdalena Stenzel E-Mail: bilingualerleben@web.de
Gemeinsam könne wir uns über wirksame politische Arbeit, Petitionseinreichung austauschen und Forderungen erarbeiten!

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung und Beteiligung !