Digitales Familienprogramm auch für taube Menschen – am 13. März

Am 13. März – dem Jahrestag des Corona-Lockdowns  – veranstaltet die Initiative KulturMachtPotsdam einen digitalen Aktionstag zum Thema Kultur.
Das komplette Familien-Programm von 14.30-16.00 Uhr wird durch Untertitel, Übersetzungen von tauben Kindern oder CODAs und tauben Performer:innen sowie durch live-Dolmetschung zugänglich gemacht. Das Programm kann über einen Livestream im Hans Otto Theater Potsdam mitverfolgt werden.
Barrierefreiheit für taube Menschen ist der Initiative ein wichtiges Anliegen. Schwerpunktmäßig bieten zum Beispiel das Hans Otto Theater seit über 25 Jahren in Gebärdensprache gedolmetschte Theateraufführungen für die Zielgruppe der tauben Kinder und Jugendlichen an. Daher hat sich die Initiative für die barrierefreie Gestaltung des Kinder- und Familienprogramms entschieden.
Auch im Nikolaisaal Potsdam gibt es für Erwachsenen einige barrierefreie Angebote an diesem Tag.
Die Veranstaltung ist kostenlos!
Das Programm und den Zugang dazu findet man auf www.kulturmachtpotsdam.de