Veranstaltungen

Ab dem 20. September ist es soweit: Das neue Theaterstück „Das blaue Haus“ für hörgeschädigte und hörende Kinder startet am Theaterhaus Frankfurt.

Eine Clownin wird ohne Worte von ihrer Abenteuerreise in das Alleinsein in ihrem blauen Haus erzählen.

Fr 20.09. 11:00 Uhr Premiere, Theaterhaus Frankfurt

Weitere Informationen und Kartenbestellungen unter www.theaterhaus-frankfurt.de
Große und kleine, hörgeschädigte und hörende Kinder und Erwachsene zu den Vorstellungen sind herzlich willkommen!

Flyer

Die IFA bietet auch in diesem Jahr zwei Führungen für Hörgeschädigte und Gehörlose an.

Treffpunkt ist am 08.09.2019 Eingang Süd, die Führungen starten um 10 Uhr und 13 Uhr.
Bitte 10 Min vor Beginn eintreffen.

Die Teilnahme an der Führung ist für Sie kostenfrei und wird von einer Gebärdendolmetscherin begleitet.

Die Eintrittskarten erhalten Sie über den offiziellen Ticketverkauf der IFA.

Anmeldungen an ifa@factory-c.com

Anmeldeschluß:
Mittwoch, 04.09.2019

Gebärdenvideo

Homepage der IFA

Am Mittwoch, dem 10.07.2019 um 19.30 Uhr liest Katharina Mevissen aus ihrem Roman „Ich kann dich hören“ in der Stadtbibliothek Neuss, Neumarkt 10, 41460 Neuss. Die Lesung wird begleitet von einem Gebärdendolmetscher.

In ihrem Debüt erzählt die junge Autorin von einem Musiker, den viele Geheimnisse belasten. Als Cellist will er Großes verbringen, doch täglich ringt er mit dem Scheitern. Katharina Mevissen findet poetische Worte für das Hören und Machen von Musik, für die Verständigung per Gebärdensprache und für die Sprachlosigkeit einer nicht gelebten Liebe.

„Ein Buch über die verschiedenen Arten zu hören und zu erzählen.” (Theresa Hübner, WDR 5)

Der Eintritt kostet 10 Euro / ermäßigt 8 Euro.
Mit Festivalkarte freier Eintritt soweit Plätze vorhanden sind. Bitte Plätze online reservieren!

Weitere Informationen und Kartenreservierung unter:

http://www.literarischer-sommer.eu/