News

Liebe Mitglieder,

im Rahmen seiner Masterarbeit hat Tobias Maier einen Fragebogen erstellt und bittet um die Mithilfe unserer Kinder. Der Fragebogen richtet sich an alle hörgeschädigten Schülerinnen und Schüler an Regelschulen ab der 5. Klasse, ehemalige Schülerinnen und Schüler mit Hörschädigung und Eltern von inklusiv beschulten Kindern mit Hörschädigung.

Fragebogen für inklusiv beschulte Schülerinnen und Schüler mit Hörschädigung:

https://forms.gle/TK2UDeqj1aMx6pnk6

Fragebogen für ehemals inklusiv beschulte Schülerinnen und Schüler mit Hörschädigung:

https://forms.gle/pnWuKX6Sc1TNsAbQ7

Fragebogen für Eltern von inklusiv beschulten Schülerinnen und Schüler mit Hörschädigung:

https://forms.gle/4m6RSgK2juVJGxBV6

Anschreiben_Fragebogen_Tobias Maier

Die Deutsche Aidshilfe hat ein Informationsvideo zum Thema HIV und Aids für Gehörlose und schwerhörige Menschen veröffentlicht.

Inhalt:

Was ist HIV? Was ist der Unterschied zwischen HIV und Aids? Wie kann ich mich vor einer Infektion schützen und wie lässt sich eine HIV-Infektion behandeln? Antworten auf diese und viele andere grundlegende Fragen rund um HIV und Aids liefert ein neues Erklärvideo der Deutschen Aidshilfe – sowohl gesprochen als auch simultan übersetzt in Deutsche Gebärdensprache (DGS).

Dieses zielgruppenübergreifende, speziell für gehörlose und schwerhörige Personen erarbeitete Video vermittelt in zehn Minuten Basisinformationen rund um HIV auf dem aktuellen wissenschaftlichen und medizinischen Stand.

Unter dem folgenden Link ist das Video zu finden:
https://www.aidshilfe.de/meldung/neues-erklaervideo-hiv-aids-deutscher-gebaerdensprache

Theaternacht Hamburg – 2020

Die Theaternacht Hamburg 2020 wird zugänglicher durch 35 Beiträge mit Untertiteln, 10 Audiodeskriptionen und Podcasts und 7 Beiträge mit Gebärdensprache! Alle Stücke sind auf https://theaternacht-hamburg.org/de_DE/barrierefrei  aufgelistet.

Damit wird der Spielzeitbeginn mit einem facettenreiches Live- und On Demand-Programm, auch ein für Besucher*innen mit Höreinschränkungen, Seheinschränkungen und Gebärdende. Es gibt Einblicke in neue Produktionen, abwechslungsreiche Themenrouten und spannende Hintergründe aus der Hamburger Theaterlandschaft und die Theaternacht dient als Beispiel für barrierefrei zugängliche Kulturangebote.

Ab Samstag 16.00 sind diese inklusiven Inhalte für eine Woche auf www.theaternacht-hamburg.org verfügbar.

Die Theaternacht Hamburg wird dieses Jahr als online Streaming Format umgesetzt und wir konnten zahlreiche Theaterstücke und Filmbeiträge mit Untertiteln (UT), Audiodeskriptionen (AD) und Gebärdensprache (DGS) versehen.

Alle Stücke sind auf https://theaternacht-hamburg.org/de_DE/barrierefrei aufgelistet. Eine DGS-Startseite ist unter https://theaternacht-hamburg.org/de_DE/gebaerdensprache zu finden.

faktorei:Ferienworkshop Dance Your Way

mit Thomas Kunfira und Dodzi Dougban

Die Tänzer Thomas Kunfira und Dodzi Dougban erarbeiten mit euch aus Elementen aus dem Hip Hop, Breakdance und African Acrobatique eine tänzerisch-akrobatische Choreografie zum Thema „Sei Du selbst!“. Hierbei sollen Präsenz, Selbstbewusstsein und Körpergefühl geschult werden. Eine Abschlusspräsentation ist geplant.

Dodzi Dougban ist gehörlos. Deswegen können sich auch die Teilnehmer*innen auf spielerische Weise mit Mimik, Gestik, Körper- und Gebärdensprache begegnen. Durch interaktives Vermitteln wird ein erstes Verständnis und Gefühl für den Gebrauch der nonverbalen Kommunikation hervorgerufen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Für hörende und gehörlose Menschen zwischen 10 und 14 Jahren

Termin: in den Herbstferien

vom 19. bis 23. Oktober 2020

jeweils von 9 bis 14 Uhr

im Theater Oberhausen

Thomas Kunfira gewann beim niederländischen Supertalent mit seiner Formation „Ghana Acrobatic Stars“ die Auszeichnung „Beste Künstler“. Er ist international bekannter Tänzer, Choreograph, Breakdancer, Jongleur, Sprungakrobat und Feuerspucker. Seit 1999 bespielt er als Akrobat europaweit unterschiedlichste Festivals (Masala Weltbeat, Internationale Kindertage, Palaisgartenfest). Er erhielt einige Auszeichnungen bei Streetstyle Battles und machte mit seinem Tanzensemble „2Black2Strong“ immer wieder auf sich aufmerksam.

Dodzi Dougban, geb. 1979, ist künstlerischer Leiter im Kreativzentrum für Rhythmus und Bewegung in Vest. Er ist außerdem Dozent für nonverbale Kommunikation und lehrt Gebärdensprache. Er ist von klein auf taub. Seine Familie stammt aus Togo und hat stets auf vielen Festivals und Konzerten die Kultur ihres Herkunftslandes vermittelt. Seinen eigenen Schwerpunkt im Tanz fand er bei Hip Hop, Modern Afro und Zeitgenössischem Tanz und unterrichtete diese Richtungen in Kursen und an Schulen. Zuletzt stand er in dem Stück „Es geht um Sie“ in der Choreografie von Patricia Noworol auf der Bühne des Kulturzentrums Herne und des Schaupielhauses Bochum und wirkte er als Performer und Coach an dem EU-Projekt „Un-Label“ mit.

Anmeldungen (Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum) unter theaterfaktorei@theater-oberhausen.de